EvKGaK Logo isoliert cmykAb Sonntag, den 29. August 2021, gilt ab einem Inzidenzwert von 35 nun auch für unsere Gottesdienste in Innenräumen die sog. 3G-Regel, durch die wir viele Freiheiten zurückgewinnen.

So können wir nun auf Mindestabstände genauso wie auf die Nachverfolgbarkeit möglicher Infektionsketten verzichten. Und auch eine Maske müssen wir während unserer Gottesdienste - außer beim Gemeindegesang - unabhängig vom Inzidenzwert nicht mehr tragen.

Voraussetzung für die Teilnahme an unseren Gottesdiensten ist ab Sonntag damit ein Nachweis über eine vollständige Impfung mit einem Abstand von mind. zwei Wochen, ein Nachweis über die Genesung nach einer COVID19-Erkrankung oder ein Nachweis über einen max. 48h alten, negativen Antigen-/PCR-Test. Diese 3G-Regel gilt neben Gottesdiensten für alle weiteren Gemeindeveranstaltungen in Innenräumen. Wir müssen und werden die Nachweise vor jedem Gottesdienst und jeder Gemeindeveranstaltung überprüfen. Bitte führen Sie also entsprechende Nachweise mit sich und erscheinen Sie gerne etwas frühzeitiger. Wir freuen uns darauf dank der sog. 3G-Regel mit Ihnen diesen Schritt zurück in die 'Normalität' gehen zu können.

Gottesdienste Konzerte
Veranstaltungen

Es gelten die 3G-Regeln:
Geimpft, Genesen oder Getestet
(offizieller, max. 48 Std. alter negativer Antigen-Schnelltest)

Mo Di Mi Do Fr Sa So
3
4
6
7
8
9
10
13
14
15
16
17
20
21
22
23
24
30

Newsletter

Abonnieren Sie unsere E-Mail-Nachrichten
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Anmeldung

Unsere Website ist frei zugänglich. Nur einige Bereiche erfordern eine Registrierung und Anmeldung, z.B. der Mitgliederbereich der Kantorei.

Angemeldet bleiben