thomaskirche 2 web corona

JCK Kirche 4 web corona

Liebe Gemeinde,

ich werde zum 1. August diesen Jahres die Leitung des Kunstmuseums Ahlen übernehmen – für mich ist das nach langen Jahren der Freiberuflichkeit eine neue Aufgabe und Herausforderung, die mit einem Ortswechsel verbunden ist – auch wenn Röttgen weiterhin mein Lebensmittelpunkt bleiben wird.  Diese berufliche Perspektive ist unerwartet auf mich zugekommen und war vor der Presbyteriumswahl nicht absehbar, sonst hätte ich selbstverständlich nicht noch einmal kandidiert.
 
Da ich bereits jetzt von hier aus versuche, die vakante Stelle in Ahlen auszufüllen und, vor allem, damit das im März gewählte Presbyterium als Gremium gut zusammenfinden kann, bin ich bereits am 1. April von meinem Amt zurückgetreten und habe meinen Platz frei gemacht. Das Presbyterium hat Johannes Hülsemann nachnominiert, der dankenswerter Weise sofort bereit war, die Aufgabe zu übernehmen.

Ich blicke dankbar auf 12 Jahre als Presbyterin zurück, die Arbeit hat mir sehr viel Freude gemacht! Der Gemeinde werde ich aber auch in Zukunft nicht verloren gehen, sondern weiterhin sehr gerne meinen Dienst als Prädikantin versehen. Ich hoffe auf Ihr Verständnis und freue mich auf viele weitere Begegnungen in unserer Gemeinde. Dem Presbyterium wünsche ich für die neue Amtszeit ein gutes Miteinander, eine glückliche Hand in der Gemeindeleitung und vor allem Gottes Segen. 

Mit herzlichen Grüßen und dem Wunsch, dass wir alle miteinander gut und gesund durch diese herausfordernde Zeit kommen mögen, 

Ihre Martina Padberg

Comments powered by CComment

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung